Allen Antworten. Unbekannt.

Ich arbeite seit 2000 für und über das Internet. Vor allem die intensive Kundenkommunikation via E-Mail ist für mich als Berater eine der häufigsten Aufgaben.

Umso faszinierender finde ich, dass kaum jemand die zwei wichtigsten Funktionen im Mailverkehr richtig nutzt. „Antworten“ und „Allen Antworten“.

Schreibt man eine E-Mail an verschiedene Empfänger, setzt man einen Adressaten dann noch in Kopie und schickt diese ab, damit alle informiert sind, kann man zu 75% davon ausgehen, dass die Gegenseite nicht allen antwortet, sondern lediglich auf „Antworten“ klickt.

Somit ist für einen Großteil der bewusst mit angeschriebenen Personen die Kommunikation auf einer Seite beendet worden. Lediglich ich als Absender erhalte dann noch die Antwort.

Dann darf ich mit „Weiterleiten“ wieder alle ins Boot holen. Bis zur nächsten Mail…

Ist das nur bei mir so? Und warum kann nach all den Jahren immer noch kaum einer vernünftig mit dem Medium E-Mails umgehen? Von anderen E-Mail-Sünden ganz zu schweigen…?!

Thorsten Bastian

Geboren 1979 in Karlsruhe. Aufgewachsen in Belgien und der Eifel. Seit 2000 durchgängig online und als Berater für Marken- und Unternehmenskommunikation im Internet tätig. Mit basta!media gründete er seine eigene Onlinekommunikationsagentur.